Veränderung ist Erfolg, ist Beziehung, ist Bewegung, ist Leben.

Stressmanagement und Burnoutprävention

Home/Stressmanagement und Burnoutprävention

Wozu Stressmanagement?

Arrow-icon-01 1
  • Weil der Alltag einfacher werden darf,
  • weil Freude und Spaß oft zu kurz kommen,
  • weil Energie frei wird,
  • weil Ihre Lebensziele Umsetzung verdienen,
  • weil Ihr Selbstwert steigt,
  • weil erst die Selbstfürsorge es möglich macht, auch für andere zu sorgen,
  • weil Stress schleichend kommt,
  • weil sich konstante Anspannung körperlich auswirkt,
  • weil permanenter Stress zu Burnout führen kann …

Ein Ungleichgewicht zwischen Belastung und der nötigen Erholung ist Nährboden für den Stress, der sich im Alltag einnistet. Ob wir uns antreiben und stressen lassen hat mir unserer Lebensgeschichte und unserer sogenannten inneren Landkarte zu tun. Sie steht für unsere persönliche Sichtweise, die sich wiederum aus unseren Erfahrungen, Einstellungen, Werten und Glaubenssätzen ergibt. Will man den Stress loswerden, braucht es zunächst die eigene Reflexion: Denn Überforderung ist subjektiv.

Stress ist subjektiv.

Arrow-icon-01 1

Stressbewältigung

Arrow-icon-01 1

Befinden wir uns im Stress, herrscht oftmals gedankliches Chaos, gefolgt von dem Wunsch, rasch wieder aus der unliebsamen Spirale rauszukommen. Für den ersten Schritt ist es hilfreich die unterschiedlichen Strategien für die Stressbewältigung zu sortieren.

Ein instrumenteller Ansatz  liegt bei beruflichen und privaten Anforderungen mit dem Ziel, diese zu verringern oder wenn möglich zukünftig ganz abzubauen. Die Stressoren kommen hier von außen.

Der Ansatz liegt bei den persönlichen Stressverstärkern hingegen bei unseren eigenen Motiven, Einstellungen und Denkmustern. Hier geht es darum, sich der eigenen/inneren Stressverstärker bewusst zu werden und diese allmählich zu verändern.

Für die Stressbewältigung brauchen wir einen Blick in beide Richtungen, um dem Stress auf die Spur zu kommen und ihn schließlich wieder loszuwerden.

Ich begleite Sie dabei,

  • den Blick auf das Wesentliche zu lenken,
  • Ihre Antreiber zu enttarnen,
  • Ihr Zeitmanagement in Angriff zu nehmen,
  • den Verlauf einer Situation bewusst zu ändern,

Ich begleite Sie dabei,

  • den Blick auf das Wesentliche zu lenken,
  • Ihre Antreiber zu enttarnen,
  • Ihr Zeitmanagement in Angriff zu nehmen,
  • den Verlauf einer Situation bewusst zu ändern,
  • Ihre eigenen Kompetenzen zu sehen,
  • Ihren Selbstwert zu stärken,
  • Grenzen zu setzen und Nein zu sagen,
  • Prioritäten festzulegen,
  • Ihren Körper regelmäßig zu entspannen,
  • dranzubleiben …
  • Ihre eigenen Kompetenzen zu sehen,
  • Ihren Selbstwert zu stärken,
  • Grenzen zu setzen und Nein zu sagen,
  • Prioritäten festzulegen,
  • Ihren Körper regelmäßig zu entspannen,
  • dranzubleiben …
Termin vereinbaren
Sie möchten eine Beratung?

Beraten

Kontakt
Rufen Sie an:
+43 6641034708
Schreiben Sie:
hallo@wiegehts.cc
Persönlich Treffen:
Graz - Wien

© 2024 Alle Rechte vorbehalten. Mag. Brigitte Weutz – wiegehts.cc

© 2024 Alle Rechte vorbehalten.

Mag. Brigitte Weutz – wiegehts.cc

Scroll to top